Anzahl der Betriebe:

Gesamt

6 450 Unternehmen

mit ca. 8650 Betriebsstätten/Annahmestellen

davon: Wäschereien

2.700 Unternehmen

Reinigungen

3.750 Unternehmen

Jahresumsatz:

insgesamt

5,1 Mrd. DM

davon: Wäschereien

2,8 Mrd. DM

(darin enthalten: Heißmangeln/Bügelei

0,2 Mrd. DM)

Reinigungen

2,3 Mrd. DM

Beschäftigte:

Gesamt

76000

davon: Wäschereien

39000

Reinigungen

37000

Dienstleistungen der Branche:

Textilreinigung Oberbekleidung

Wäscherei

Textil-Mietservice

Berufskleidungs-Leasing

Gesundheits- und Hygienewäsche

Schmutzmattendienst

Handtuchhygiene

Teppich- und Teppichbodenreinigung

Polstermöbel- und Gardinenreinigung

Leder- und Pelzreinigung

Angebot der Dienstleistungen an:

Privathaushalte

Industrie, Handwerk und Handel

Hotellerie und Gastronomie

Ämter und Behörden

Krankenhäuser, Pflegeheime, Sanatohen

Bundeswehr und NATO-Partner

Gesamtleistung Wäscherei:

2,7 Millionen kg Wäsche/Tag

( = 2 700 Tonnen/Tag)

675 000 Tonnen Wäsche/Jahr

(zusätzlich Schmutzmatten und Handtuchhygiene)

Gesamtleistung Reinigung:

1,27 Millionen Teile/Tag

(= 825 Tonnen/Tag)

318 Millionen Teile/Jahr

(= 206 250 Tonnen/Jahr)

Entwicklung in der Reinigunq:

(Menge an gereinigten Teilen pro Kopf der Bevölkerung hauptsächlich Privatkunden)

1980

2000

ca. 5,5 kg

ca. 2,6 kg bis 3,0 kg

Maschinentechnik:

Per

ca. 4.700 Maschinen im Einsatz

KWL

ca. 1.300 Maschinen im Einsatz

Naßreinigungssystem

ca. 1.200 Maschinen im Einsatz